Eimerspiele des LBZ 2 in Drütte

Am 19.09.2009 sind wir mit einer Gruppe bei den Eimerspielen des Löschbezirks 2 in Drütte angetreten. Wir belegten mit 419,38 Punkten leider nur den 7 Platz.

 

Der Wassertrupp und der Schlauchtrupp kuppelten die Saugschläuche wie die Weltmeister zusammen. Nach 28 sec. konnte der Wassertruppführer den Befehl “Saugleitung zu Wasser“ geben. Die einzelnen Trupps sind dann auch sehr schnell an der Eimerlinie gewesen. Unsere Schnittstelle lag allerdings beim Melder der einfach dem Angriffstrupp die Leitung nicht richtig aufgedreht hat. Trotzdem war es im großen und ganzen eine gute Übung. Im Anschluss haben wir uns mit unseren Frauen und Kindern im Üfinger Feuerwehrhaus getroffen und den Tag mit gegrilltem und ein paar kühlen Getränken ausklingen lassen. Ein Dank geht an alle Beteiligten die an der Gestaltung des Tages beigetragen haben.

 

                                Martin vor seinen ersten Wettkämpfen in sich gekehrt.

 

                                                                                                             Die Gruppe v. hinten links: Siegfried, Schlüter; Frank, Zagon;

                                                                                                             Kerstin, Rudahl;  Norbert, Puth jun.;Martin, Düren;

                                                                                                             v. unten links: Albrecht, Möbius; Erich, Krause; Jens, Heinemann;

                                                                                                             Dennis, Deichmeier