Familienwochenende in Schierke 2019

 

 

In diesem Jahr ging es vom 04. bis zum 06.10. wieder zu einem Wanderwochenende in den Harz. Ziel war die Jugendherberge Schierke.

Nach der Anreise am Nachmittag und Bezug der Zimmer begannen wir das Wochenende mit einem gemeinsamen Abendbrot. Anschließend hatten wir viel Spaß bei einem Spieleabend für alle.

Für Samstag war eine Wanderung um die Rappbode-Talsprerre geplant. Nach dem Aufstehen sah es aber wettertechnisch sehr schlecht aus. Es goss in Strömen. Davon ließen wir uns aber nach einem Blick auf mehrere Wetter-Apps nicht abschrecken und starten gegen ca. 10:30 Uhr mit der Wanderung um die Talsperre. Zunächst noch mit etwas Nieselregen.

Gleich am Anfang führte unser Weg über die Hängebrücke und auf der anderen Seite in den Wald hinein. Mittlerweile hatte auch endlich der Regen aufgehört. Dem Rundweg folgten wir bis nach Neuwerk, wo wir eine kurze Brotzeit einlegten. Weiter ging es über einen Teil des Harzer-Hexenstieges bis nach Wendefurth zur „kleinen Staumauer“. Wir schlossen die Wanderung dann bei mittlerweile sogar sonnigem Wetter am Parkplatz ab. Die Strecke war insgesamt etwa 15km lang.

Nach dem Abendbrot in der Jugendherberge ließen wir den Abend wieder mit einem gemeinsamen Spieleabend ausklingen.

Am Sonntag wurde gefrühstückt und die Zimmer geräumt. Zum Abschluss nahmen wir noch an einer geschichtlichen Führung durch Schierke teil und fuhren gegen Mittag wieder nach Hause.

 

 

 

Familienwochenende in Torfhaus 2017

In der Zeit vom 22. bis zum 24.09. verbrachten wir wieder ein Wochenende zusammen mit unseren Familien im Harz. Diesmal war Torfhaus unser Ziel. Untergekommen sind wir diesmal in der gleichnamigen „Jugendherberg Torfhaus“. 

Familienwochenende in Braunlage 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Familienwochenende in Thale 2015

 

Vom 09. bis zum 11.10. haben wir uns mit unseren Familien in Thale getroffen. Untergekommen sind wir in der dortigen Jugendherberge am Ausgang des Bodetals.

Samstag brachen wir zu einer ca. 19 km langen Wanderung auf. Sie führte bei bestem Wanderwetter von Thale auf den Hexentanzplatz und weiter über das Pfeilsdenkmal nach Treseburg. Von dort aus ging es parallel zur Bode durch das schöne Bodetal zurück nach Thale. 

Am Sonntag sind wir mit dem Sessellift hinauf zur Rosstrappe gefahren und haben uns das Bodetal von oben angesehen.


Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Einsatzfoto Unklare Rauchentwicklung an ...
weiterlesen

Fachzug Logistik

Einsatzfoto Brand auf Mülldeponie Heerte Diebesstieg
weiterlesen
Wetterwarnung für Stadt Salzgitter :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Login

Zum Seitenanfang