eiko_icon Wohnhausbrand Salzgitter Bad

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1305
Einsatzort Details

Salzgitter Bad
Datum 08.06.2013
Alarmierungszeit 15:43 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter Berufsfeuerwehr
eingesetzte Kräfte

LZ 2 FF-Salzgitter
Fahrzeugaufgebot   TSF/W Bleckenstedt  TSF/W Sauingen

Einsatzbericht

Am Samstag den 08-06-2013 wurden wir im Löschzug 2 ( Üfingen, Sauingen und Bleckenstedt) zu einem Wohnhausbrand nach Salzgitter Bad alarmiert.

Da allerdings 8 Kameraden sich im Hochwassereinsatz in Magdeburg befanden und weitere  arbeiten, im Urlaub oder sonst wo gewesen sind, hat leider keiner den Weg zum Feuerwehrhaus gefunden. Somit ist der Löschzug unvollständig ohne Üfingen zum Einsatz gefahren.

Auch wenn es nach außen hin immer so aussieht als währe die Feuerwehr personalstark, so sieht man an diesem Beispiel, das dies nicht der Fall ist.

Wir brauchen immer wieder neue Kameraden die uns in unserer Arbeit kraftvoll unterstützen. Man muss sich immmer mal vorstellen wenn es das eigene Haus ist, welches brennt und keiner kommt.

Bei Interesse findest Du hier Deine Ansprechpartner.

JEDER KANN HELFEN

 

Letzte Einsätze

Hilfeleistung

Am Bahnhof 19
weiterlesen

Hilfeleistung

Einsatzfoto Trapezbleche auf Bahnstrecke Thiederhall 40
weiterlesen
Wetterwarnung für Stadt Salzgitter :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mi, 21.Feb. 18:00 bis Do, 22.Feb. 11:00
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -7 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/02/2018 - 01:56 Uhr

Login

Zum Seitenanfang