eiko_icon Hochwassereinsatz Salzgitter

Techn. Hilfe > Hochwasser
Zugriffe 1310
Einsatzort Details

Stadt Salzgitter
Datum 31.05.2013
Alarmierungszeit 17:00 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzführer S.Läbe
Einsatzleiter Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke 1/5
eingesetzte Kräfte

FZ-Logistik

Einsatzbericht

Da es auf Grund der starken Regenfälle im Stadtgebiet zu diversen Hochwassereinsätzen gekommen ist, gingen die Reserven an Sandsäcken zu Neige. Dieser Tatsache geschuldet wurde der Löschzug 2 (Üfingen, Sauingen, Bleckenstedt) auf die Wache 1 nach Lebenstedt geordert. Dort füllten wir unter dem Motto "Viele Hände Schnelles Ende" ca. 500 Säcke mit Sand. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder in den Standort einrücken.

 

 

 

Letzte Einsätze

Hilfeleistung

Am Bahnhof 19
weiterlesen

Hilfeleistung

Einsatzfoto Trapezbleche auf Bahnstrecke Thiederhall 40
weiterlesen
Wetterwarnung für Stadt Salzgitter :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mi, 21.Feb. 18:00 bis Do, 22.Feb. 11:00
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -7 °C auf. Bei längerem Aufklaren sinken die Temperaturen auf Werte bis -10 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/02/2018 - 01:56 Uhr

Login

Zum Seitenanfang